Mehr für Kaltblüter – für echte Typen!

Jetzt wird’s XXL! Wir zeigen euch Reitsportzubehör für die ganz Großen. Die Beliebtheit von Kaltblütern wächst: Als treue Begleiter werden sie von immer mehr Reitern geschätzt. Da ist es doch einfach super, dass es jährlich viele schöne Neuheiten bei Loesdau zu entdecken gibt. Für Asterix und mich kommt nur die Größe X-Kaltblut – für große Kaltblüter – in Frage, die seit 2016 bei Loesdau existiert. Dass ein Kaltblutkopf einige Probleme mit sich bringen kann, weiß jeder Kaltblutbesitzer. Loesdau berücksichtigt diese Größenprobleme beim Ausbau seines Kaltblutsortiments und bietet kontinuierlich mehr für die sanften Riesen an. Sollen neue Produkte das Kaltblut-Sortiment erweitern, probiert sie Asterix vorher aus und macht einen Größentest.

Asterix präsentiert euch ein paar der neuen Kaltblut-Produkte.

Größentest bestanden

Werden neue Produkte auf den Markt gebracht, sollten sie auch wirklich passen. Daher kann es schon vorkommen, dass eine Trense fünfmal überarbeitet werden muss, bis sie den Ansprüchen genügt. Diesmal sind wir sogar noch einen Schritt weitergegangen: Nachdem die Trense Torino so angepasst war, dass sie Asterix passte, probierte ich sie an verschiedenen anderen Kaltblütern aus. Von Shire Horses über weitere rheinisch-deutsche Kaltblüter bis hin zu Belgiern testete ich die Trense an verschiedenen XXL-Pferden, um sicherzugehen, dass sie dem Großteil der Kaltblüter passt. Ich bin absolut glücklich mit der neuen Kaltbluttrense Torino. Ohne Sperrriemen oder andere überflüssige Details ist sie meine neue Lieblingstrense und darf definitiv bei mir einziehen! Die Trense ist sogar in Braun verfügbar. 

Die Kaltbluttrense Torino an Bruce (süddeutsches Kaltblut, links) und einem großen Shire Horse Noriker Mix (rechts).

Noch mehr Kaltblüter-Trensen

Neben der Trense Torino haben wir noch weitere X-Kaltblut-Trensen: Die Trense Bilboa und die Trense Charlotte hatte ich euch schon einmal in extra Produkttests vorgestellt. Außerdem gibt es noch die Trense Tampa mit blauen Strasssteinen im Sortiment.  Mit dem Stirnriemen Cambridge gibt es nun auch einen schönen Strassstirnriemen für Kaltblüter mit 47 cm Innenmaß plus Schlaufen.

 

Für die Trensen gibt es natürlich auch XXL-Gebisse bei Loesdau: Einfach- und doppelt gebrochene Wassertrensen aus verschiedenen Materialien sowie ein doppelt gebrochenes Olivenkopfgebiss. Sogar eine Wassertrense der beliebten Stübben steeltec Linie ist dabei!

WassertrenseWassertrense
14,95 €

 

Tolle Halfter in XXL

Neben den Trensen und Gebissen hat Asterix auch einige Halfter für euch getestet. Den Größentest bestanden mehrere klasse Halfter. Ich bin super happy, dass es jetzt auch für große Kaltblüter schicke Halfter gibt. Das Fleece-Halfter San Diego nutze ich seit drei Jahren täglich und wir haben es bisher nicht kaputt bekommen. Durch die Fleece-Polsterung eignet es sich super als Transporthalfter für Kaltblüter. Neu im Sortiment ist ein schickes einfarbiges, gepolstertes Halfter von Cheval de Luxe in aktuellen Farben. Wer es ganz einfach und schlicht mag, für den ist das Halfter Bergen sicher die richtige Wahl. Etwas bunter ist das Halfter Caracas, das demnächst auch in Größe X-KB verfügbar sein wird. Für jeden Geschmack sollte da etwas dabei sein.

Bald verfügbar: Manni (rheinisch-deutsches Kaltblut) trägt das Kaltbluthalfter Caracas (oben).
Lukas (rheinisch-deutsches Kaltblut) trägt das Halfter Bergen (links) und das Halfter Boston (rechts).

Auch ein paar Lederhalfter hat Loesdau für die XL-Kaltblüter im Programm: Das Halfter Toronto ist aus sehr angenehm weichem Leder und bereits seit zwei Jahren in meinem Spind zu finden. Und auch das Halfter Boston mit schicken Ziernähten gibt es für die Großen.

 

Decken für das ganze Jahr

Das Deckensortiment wurde um eine neue Farbe erweitert. Die XL-Decken von Loesdau haben einen extra großen Halsausschnitt mit Elastikeinsatz und sind extra tief geschnitten, damit die Dicken nicht bauchfrei durch den Winter gehen müssen.

Asterix freut sich über die Bewegungsfreiheit in der Outdoordecke XL. Er trägt außerdem das Cheval de Luxe Halfter in smokedblue.

Neben einer schlichten Abschwitzdecke in dunkelblau gibt es eine graue Outdoordecke mit 100 g Füllung und eine grüne Outdoordecke mit 200 g Füllung sowie eine Regendecke, die es wahlweise in rot oder dunkelblau gibt. Für den Sommer bietet Loesdau eine XL-Fliegendecke sowie eine XL-Ekzemerdecke. Rund ums Jahr gut geschützt!

egal ob rheinisch-deutsches Kaltblut (links) oder Belgier (rechts) – die Decke sitzt.

 

Fliegenohren in schicken Farben

Ganz neu im Sortiment sind XL-Fliegenohren. Das Modell Verona XL gibt es in drei schicken Farben und das Beste? Es gibt sogar passende XL-Schabracken dazu!

Endlich Schluss mit lästigen Fliegen – die neuen Fliegenhauben passen auch auf Kaltblutköpfe.

Wer keine XL-Schabracke benötigt, weil normale Schabracken größentechnisch ausreichen, der findet die Schabracken auch in normaler Größe passend zu den Hauben im Sortiment.

Darüber freuen sich auch Lukas, Manni, Shackleton und Jonas!

Neben diesen neuen Sets gibt es in vier weiteren Farben noch die Schabracke Basic XL, die ebenfalls extra groß geschnitten ist.

 

Um die Beine zu schützen, gibt es schlichte schwarze XL-Gamaschen für Kaltblüter sowie Hufglocken.

 

Habt ihr die neuen Kaltblutprodukte von Loesdau auch schon getestet? Fehlt noch etwas im Sortiment? Asterix testet es gerne für euch. Lasst es uns wissen!

 

Thea

Von 2015 bis 2018 habe ich bei Loesdau ein duales Studium zum Bachelor of Arts - Onlinemedien absolviert. Seit Abschluss des Studiums bin ich nun in der Frontend-Entwicklung bei Loesdau tätig. Nebenbei bin ich immer wieder mit der Kamera für Loesdau unterwegs.
Thea

Über Thea

Schon als Kind hatte ich nichts anderes als Pferde im Kopf. Trotzdem musste ich einige Jahre betteln, bis meine Eltern mir die ersten Reitstunden erlaubten. Ab diesem Zeitpunkt war es restlos um mich geschehen. So oft ich konnte verbrachte ich meine Zeit im Stall. So wunderte es keinen, dass ich später eine Lehre zur Pferdewirtin machte. Mit 19 erfüllte ich mir meinen größten Traum und kaufte meine Reitbeteiligung, ein damals 12-jähriges rheinisch-deutsches Kaltblut. Asterix hatte noch keinerlei dressurmäßige Ausbildung genossen und ich bildete ihn selbstständig aus. Gehörten früher intensive Dressurarbeit, Ausritte, kleinere Sprünge und viel Bodenarbeit zu den Dingen, die Asterix und ich gerne gemacht haben, so stehen heute altersbedingt eher gemütliche Ausritte, Bodenarbeit und lockere Übungen auf dem Platz auf dem Programm, denn: wer rastet, rostet!

5 Kommentare zu “Mehr für Kaltblüter – für echte Typen!

  1. Evelyn Müller

    Hallo liebes Loesdau-Team,

    ich bin total begeistert von euren Angeboten für die Großen! Für mein großes Clydesdale Toddy suche ich schon länger Hufschuhe, aber für seine Größe bin ich noch nirgends fündig geworden…er hat einen Hufdurchmesser von 21,5 auf 21 etwa. Habt ihr vielleicht hierfür eine Lösung?

    Ganz liebe Grüße Evelyn Müller

    • Thea

      Hallo Evelyn,

      Aktuell haben wir keine Hufschuhe in dieser Größe im Programm und können diese leider auch nicht so groß organisieren. Wir geben das aber gerne an den Hersteller weiter.

      Viele liebe Grüße
      Dein Loesdau Blog Team

  2. Andrea

    Ich bin super glücklich mit allen X-KB Produkten die ich von euch habe! Und jetzt wird wohl noch so das ein oder andere in unserem Spind landen! Danke für euer Engagement für die Großen!

  3. Lea Köbbemann

    Guten Morgen!

    Irgendwie hab ich das Gefühl mein kaltblut hat einen extra riesigen Schädel, kann man sich zu den Größen irgendwo Maßtabelen anzeigen lassen?

    Lg Lea

    • Thea

      Hallo Lea,

      leider können wir aktuell noch keine einheitlichen Maßtabellen zur Verfügung stellen. Welche Maße braucht dein Kaltblut denn?

      Viele liebe Grüße
      Dein Loesdau Blog Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten für die Bearbeitung und Anzeige meines Kommentars verarbeitet werden. Die E-Mail-Adresse wird im Blog nicht angezeigt. Diese Einwilligung kann von mir jederzeit widerrufen werden.