Die meisten Loesdau Mitarbeiter sind entweder selbst Pferdebesitzer oder Reiter, zumindest aber Pferdeliebhaber. Sie reiten Dressur oder Western, sind Springreiter oder Züchter, Pferdefotograf oder -physiotherapeut, Trainer oder Reitlehrer. Sie sammeln ständig Eindrücke in allen Belangen rund um ihre Vierbeiner und bilden sich auf ihrem Spezialgebiet ständig fort. Außerdem machen die Kolleginnen und Kollegen permanent neue, interessante Erfahrungen, treffen wiederum Spezialisten und wissen in Sachen Pferd definitiv Bescheid. So ist jeder auf seinem Gebiet ein echter Experte und immer up-to-date. Aktuell bedeutendes Wissen erhalten sie in Seminaren, Kursen oder Lehrgängen.

Beiträge von Experten von Loesdau

Mit Kandare reiten – das Wichtigste in Kürze

„Mein 20-jähriger Hannoveraner Wallach Wico und ich sind ein langjähriges, eingespieltes Team. Er befindet sich auf sicherem L-Niveau und beherrscht Lektionen der Klasse M. Die Kandarenzäumung verwenden wir gelegentlich im Training oder auf Lehrgängen“, erzählt Loesdau Produktmanagerin Alexandra. Sie hat sich das Thema Kandare erarbeitet und einiges getestet. Sie kennt sich inzwischen sehr gut aus mit der Kandare und weiß viel über deren Anwendung und Wirkweise zu berichten.

Weiterlesen

Praktische Putzhelfer im Fellwechsel

Wenn die Tage wieder länger werden, geht es los: Die Pferde verlieren im Fellwechsel ihr Winterfell und überall sind Pferdehaare. Praktische Putzhelfer lassen das Putzen zur effizienten Wellness- und Pflegeeinheit werden.

Weiterlesen

Verdauungsprobleme, Anweiden, Fellwechsel – was unterstützt?

In verschiedenen Futtermitteln als Zusatz oder auch ganz rein: Bierhefe wird in der Pferdefütterung immer häufiger und sehr gerne eingesetzt. Neben der Bierhefe selbst gibt es auch Biertreber oder Lebendhefe zu entdecken. Wie unterscheiden sich diese verschiedenen Sorten und welche Vorteile bringt die Fütterung von Bierhefe mit sich?

Weiterlesen

Warme Winterschuhe

Diese Boots sind bequem und warm. Constanze und Anne aus dem E-Commerce Team bei Loesdau sind auch an kalten Tagen viel draußen und wollen keinesfalls kalte Füße bekommen. Ihre Favoriten in Sachen Winterschuhe stellen sie euch hier vor.

Weiterlesen

10 Tipps wie eure Pferde richtig abschwitzen

Pferde sind unsere Freunde und unsere Partner beim Sport. Sie strengen sich gemeinsam mit uns an und kommen dabei natürlich auch ins Schwitzen. Damit sie sich nicht nass geschwitzt erkälten oder nach dem Training ihre Muskeln verspannen, gibt euch Julia aus dem Loesdau E-Commerce Team Tipps zum richtigen Abschwitzen.

Weiterlesen

Produkttest: Reit- und Trekkingschuh Terra

Loesdau Produktmanagerin Jessi war auf der Suche nach einem passenden Reit- und Trekkingschuh, den sie vielseitig tragen kann. „Im neuen Reit- und Trekkingschuh Terra habe ich diesen gefunden“, sagt sie und weiß noch einiges über den Schuh zu berichten.

Weiterlesen

Klassische Handarbeit Teil 4: das Erarbeiten der Piaffe

Die klassische Handarbeit ist eine sinnvolle Gymnastizierung für Pferde. Sie ist nicht nur eine gute Vorbereitung für neue Lektionen, sondern sorgt vor allen Dingen für Abwechslung und Spaß. Schritt für Schritt wollen wir euch den Weg bis zur Piaffe an der Hand zeigen. Viel Spaß mit Julia und Corday bei Teil 4: die Erarbeitung der Piaffe.

Weiterlesen

Im Herbst: Hagebutte & Co. fürs Pferd

Im Herbst stehen einige Veränderungen für Pferde an. Das Wetter und die Temperaturen ändern sich. Das warme Winterfell muss gebildet werden und in den Herbst- und Wintermonaten bedarf das Immunsystem häufig einer besonderen Stärkung beispielsweise mit Hilfe der Hagebutte.

Weiterlesen

Unsere Hengste bei der Körung

Eine spannende Geschichte rund um die Körung zweier Hengste erlebte Anna, eine Freundin des Loesdau Teams, in Großbritannien. Wir finden, es ist eine schöne Urlaubslektüre! Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen

Kräuter in der Pferdefütterung

Kräuter in der Pferdefütterung können den Stoffwechsel anregen und bei verschiedenen Stoffwechselerkrankungen unterstützend wirken. Eine Entgiftung mit Kräutern für Leber und Niere kann die Umstellung auf energiereiches Gras bei einem Wechsel auf neue Weiden erleichtern. „Fast gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen“, sagt Lena Hartmann, Loesdaus Pferdefutter-Spezialistin.

Weiterlesen