Die meisten Loesdau Mitarbeiter sind entweder selbst Pferdebesitzer oder Reiter, zumindest aber Pferdeliebhaber. Sie reiten Dressur oder Western, sind Springreiter oder Züchter, Pferdefotograf oder -physiotherapeut, Trainer oder Reitlehrer. Sie sammeln ständig Eindrücke in allen Belangen rund um ihre Vierbeiner und bilden sich auf ihrem Spezialgebiet ständig fort. Außerdem machen die Kolleginnen und Kollegen permanent neue, interessante Erfahrungen, treffen wiederum Spezialisten und wissen in Sachen Pferd definitiv Bescheid. So ist jeder auf seinem Gebiet ein echter Experte und immer up-to-date. Aktuell bedeutendes Wissen erhalten sie in Seminaren, Kursen oder Lehrgängen.

Beiträge von Experten von Loesdau

Klassische Handarbeit Teil 2: Vom Schulterherein bis zum Travers-Renvers

Die klassische Handarbeit ist eine sinnvolle Gymnastizierung für Pferde. Auch die Seitengänge lassen sich besonders gut an der Hand erarbeiten. Der Reiter bekommt einen ganz neuen Blickwinkel über die Seitengänge und kann so besser nachvollziehen, wie diese auszuführen sind. Seitengänge haben einen hohen gymnastischen Effekt, denn sie richten gerade und führen zur Versammlung.

Weiterlesen

Neues rund um Pferdedecken

Winterzeit ist Deckenzeit – wir dachten, dass euch da Neues rund um Pferdedecken interessiert. Loesdaus Produktmanager haben sich einiges für euch, eure Pferde und – hört, hört – für eure Pferdedecken einfallen lassen. Die beiden kollektionsbestimmenden Farbthemen ‚wine‘ und ‚deep teal‘ des Winters habt ihr bestimmt schon bei den Pferdedecken entdeckt. Aber wie sieht es mit dem neuartigen ‚Loesdau Comfort-fit Deckenkonzept‘ aus? Stephanie, Loesdaus Produktmanagerin für Pferdedecken, stellt euch die vielen praktischen News vor.

Weiterlesen

Klassische Handarbeit: Teil 1 – Von der Ausrüstung bis zur ersten Übung

Die klassische Handarbeit ist eine sinnvolle Gymnastizierung für Pferde. Sie ist nicht nur eine gute Vorbereitung für neue Lektionen, sondern sorgt vor allen Dingen für Abwechslung und Spaß während der Wintermonate. Schritt für Schritt wollen wir euch den bis zur Piaffe an der Hand zeigen. Viel Spaß mit Julia und Corday bei Teil 1, der euch Ausrüstung, Grundposition und die ersten Trainingseinheiten näher bringt und erklärt, warum das Schaukeln so wichtig ist.

Weiterlesen

Rassecheck: das Morgan Horse

Betti aus dem Loesdau Service-Center hat das Morgan Horse vor einem Jahr kennengelernt und sich in den tollen Charakter und das wundervolle Temperament dieses Pferdes verliebt. Deswegen schrieb sie für dich einen Rassecheck.

Weiterlesen

novocontact Gebisse von Sprenger

Ein zufrieden abkauendes Pferd, das mit leichten Zügelhilfen geritten werden kann – wer wünscht sich das nicht? Lea, unsere Produktmanagerin für Gebisse, hat das bei ihrer Fjordstute erreicht und schreibt den Erfolg unter anderem den novocontact Gebissen von Sprenger zu.

Weiterlesen

Die Knebeltrense: sanfte Ausbildung junger Pferde

Um ihrer Fjordstute Hjella seitwärtsweisende Hilfen sanft beizubringen, nutzte Lea aus dem Loesdau Team circa ein halbes Jahr eine Schenkeltrense, die auch Knebeltrense genannt wird. Sie hat ihre Erfahrungen für dich hier zusammengefasst.

Weiterlesen

Was hilft bei Sommerekzem?

Wenn es beißt und kratzt ist eine Frage allgegenwärtig: Was hilft bei Sommerekzem? Franziska, Loesdaus Produktmanagerin Futter- und Pflegemittel, hat tolle Tipps und wirkungsvolle Maßnahmen, die Ekzemerpferden wirklich helfen.

Weiterlesen

Hufschuhe von black-forest

Viele Reiter kennen das Problem, wenn sich der Zustand der Hufe des Pferdes, trotz täglicher Pflege, regelmäßigen Besuchen beim Schmied und besonderer Futtereinstellung, nicht bessert. Eine mögliche Lösung des Problems könnten Hufschuhe von black-forest sein.

Weiterlesen