Teil 11: Das Jungpferd anreiten

Saffa ist soweit, dass er angeritten werden kann. Das Jungpferd anreiten ist eine wichtige Aufgabe, die du langsam angehen solltest. Sonja erzählt dir, wie sie es gemacht hat.

Weiterlesen

Teil 10: Der erste Sattel

Ein großer Tag: der erste Satteltermin. Aber was kommt da alles auf einen zu? Wir nehmen dich mit auf die Reise zum ersten Sattel.

Weiterlesen

Teil 9: Das erste Mal auf das Jungpferd aufsteigen

Heute wird’s besonders spannend, denn ich steige das erste Mal auf den Rücken meines Jungpferdes! Auf diesen Tag warten die meisten Fohlen- oder Jungpferdbesitzer vom ersten Tag an. Es ist unglaublich aufregend und ein schönes Gefühl. Vor allem, wenn das Pferd dabei so gechillt ist wie Saffa. Seine Ausgeglichenheit bestärkt mich darin, dass ich ihn sehr gut vorbereitet habe. Wie? Das erfährst du hier.

Weiterlesen

Teil 8: Trense und Gebiss für das Jungpferd

Die Trense und das Gebiss sind für das Jungpferd ein weiterer großer Schritt in Richtung Reitpferd. Wie Sonja ihren Saffa daran gewöhnt hat, erfährst du in diesem Beitrag der Blogreihe Saffas Weg. Sie nimmt dich mit, vom Zahncheck des Tierarztes über die ersten Anproben und Spaziergänge mit Trense und Gebiss bis hin zu den Trainingseinheiten mit Doppellonge und Langzügel.

Weiterlesen

Teil 7: Das erste Mal den Sattel auflegen

Heute geht’s darum, wie ich das Jungpferd an Dinge auf seinem Rücken gewöhne, um dann den Sattel auflegen zu können. Zuerst möchte ich aber erklären, warum das Auflegen von Schabracken, Decken und Sätteln so gruselig für ein (junges) Pferd sein kann.

Weiterlesen

Zorse Tayo – ein Zebrapferd entdeckt die Welt

„Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“, ist leicht gesagt. Getan hat es Svenja aus dem Loesdau E-Commerce. Schon immer hatte sie eine besondere Leidenschaft für Zebras. Letztes Jahr erfüllte sie sich ihren größten Wunsch und kaufte ein Zorse. Dabei ist sie einen langen Weg gegangen und hat viel auf sich genommen, um schließlich ihren Traum zu verwirklichen.

Weiterlesen

Das Jungpferd vom Boden ausbilden

Das Jungpferd vom Boden auszubilden, macht Spaß und kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Wie Sonja ihren Saffa mit Hilfe von Bodenarbeit aufs Reiten vorbereitete, stellt sie dir in diesem Beitrag vor. Bevor sie all das machte, informierte sie sich ausgiebig und ließ sich vor allem das Ganze an einem ausgebildeten Pferd zeigen, bevor sie es an ihrem rohen Jungpferd ausprobierte.

Weiterlesen

Die Pferdeerziehung oder das Pferde ABC

Du kennst bestimmt das Fohlen ABC – anfassen, aufhalftern, führen, Hufe geben, usw.
Das gibt es auch für Jungpferde. Zum Pferde ABC zählt zum Beispiel auch anbinden, waschen, spazieren gehen. Saffa kannte so gut wie nichts. Dafür bin ich im Nachhinein sehr dankbar, denn so konnte ich ihm alles beibringen, wie ich es gerne haben möchte.

Weiterlesen

Kastration: Soll ich meinen Hengst legen lassen?

Viele Hengstbesitzer stehen früher oder später, oder vielleicht auch gar nicht, vor dem Thema Kastration. Ich habe mir Saffa als Reitpferd und nicht als Deckhengst gekauft. Da er nicht decken soll, habe ich ihn legen (kastrieren) lassen. Ein weiterer Grund für mich, ihn legen zu lassen war, dass er die Haltung mit anderen Pferden gewohnt ist und ich ihm das nicht nehmen möchte.

Weiterlesen

Saffas Weg vom Jungpferd zum Reitpferd

Wir finden es total spannend, dass Sonja aus unserem E-Commerce Team ein Pferd gekauft hat – einen rohen, unberittenen Hengst namens Saffa. Saffas Weg vom Jungpferd  zum Reitpferd wollen wir in der neuen Blogreihe begleiten. Im ersten Teil erfährst du, woran du direkt vor und nach dem Kauf denken solltest – wenn du eh schon aufgeregt bist und dein Herz Purzelbäume schlägt vor Glück. Sonja hat’s erlebt und erzählt dir alles von Anfang an.

Weiterlesen