OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA

Seid ihr auch schon so gespannt auf den dritten Teil von OSTWIND? Ab dem 27. Juli läuft endlich das mit Spannung erwartete Pferdeabenteuer OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA in den deutschen Kinos. Um euch die Wartezeit zu verkürzen, haben wir ein tolles OSTWIND Gewinnspiel vorbereitet. Vom 13.07. bis 16.07.2017 habt ihr die Chance, eines von 25 Ostwind Fanpaketen zu gewinnen. Teilnehmen könnt ihr ganz einfach: Email Adresse in das Formular eintragen, Teilnahmebedingungen bestätigen und schon seid ihr dabei. Die Gewinner können sich über Kinofreikarten und weitere Überraschungen rund um Ostwind freuen. Ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr von uns nach Teilnahmeschluss per Email.

Dreharbeiten zu OSTWIND 3
Ein Blick hinter die Kulissen: Es wurde kein Aufwand gescheut, um das neue Pferdeabenteuer OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA zu drehen.

Ihr wisst noch nicht wie es weitergeht in OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA? Ok, ein bisschen etwas dürfen wir verraten: Noch immer hat Mika (Hanna Binke) nicht gefunden, wonach sie im Leben sucht. Kurzentschlossen kehrt sie Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind in den südlichsten Zipfel von Spanien durchzuschlagen, nach Andalusien. Dort will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind seine Wurzeln hat: Einen Ort, an dem Pferde wirklich frei sein können, wild und glücklich.

Regisseurin Katja von Garnier, Pferdetrainerin Kenzie Dysli und Hauptdarstellerin Hanna Binke und OSTWIND
Das Erfolgsteam rund um OSTWIND v.l.n.r.: Regisseurin Katja von Garnier, Pferdetrainerin Kenzie Dysli und Hauptdarstellerin Hanna Binke.

Auf einer einsamen Hacienda in der Mitte von Nirgendwo lernt Mika die selbstbewusste Sam (Lea van Acken) kennen. Sie hilft ihrem Vater Pedro (Thomas Sarbacher) dabei, den Pferdehof am Laufen zu halten – mehr schlecht als recht. Seit Jahren liegt Pedro im erbitterten Streit mit seiner Schwester Tara (Nicolette Krebitz), die nichts davon hält, Pferde einzuzäunen und in Boxen zu halten, sondern lieber mit ihnen zusammen in Freiheit lebt. Mika ist beeindruckt von Tara, die Pferde noch besser zu verstehen scheint als sie selbst. Als ein Konzern droht, die unberührte Natur mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee in der Not. Ein uraltes und fast vergessenes Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora retten. Die Zeit drängt, doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor…

Dreharbeiten OSTWIND
Aufwändige Dreharbeiten für spektakuläre Szenen: Das Ergebnis ist ein bildgewaltiges Pferdeabenteuer.

Als Vorgeschmack auf die hochemotionale Geschichte um Mika und Ostwinds Reise nach Andalusien, gibt es auch einen Trailer.

Ausführlicher bekommt ihr die Geschichte natürlich im Buch zum Film. Und wer diese Band schon gelesen hat, der kann bereits den 4. Band „OSTWIND – Auf der Suche nach Morgen“ lesen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA!

Euer Loesdau Team

 

 

Christine

Christine

Meine Leidenschaften Schreiben und Pferde bekomme ich bei Loesdau perfekt unter einen Hut. Seit November 2011 sind Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, interne und externe Kommunikation sowie die Sozialen Medien meine beruflichen „Spielfelder“.
Christine

Letzte Artikel von Christine (Alle anzeigen)

Über Christine

Erfahrung/Motivation: Nach einer sehr langen Reitpause begann ich im April 2012 wieder zu reiten. Eine schöne Schwarzwälder Fuchs Stute namens Jeany freute sich genauso wie ich über unsere langen und erholsamen Ausritte durch den Wald. Das Besondere an unserer Verbindung ist und bleibt, dass Jeany es schaffte, mich sehr schnell wieder komplett für Pferde zu begeistern. Zwar gelingt es mir momentan aus beruflichen und familiären Gründen nur ein bis zweimal in der Woche bei den Vierbeinern, die mir so viel geben, zu sein, den Stall zu machen und zu reiten. Aber diese Auszeiten müssen sein!
Jeanys Stallgenossen sind wunderschöne Tersker, von denen ich momentan Nadja reiten darf. Wir sind ein relativ neues Team und gewöhnen uns noch im Dressurviereck und im Gelände aneinander – allerdings mit allerbesten Fortschritten!

4 Kommentare zu “OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA

  1. Manuela Haupt

    Freue mich schon auf dem 3.Teil Ostwind…. Aufbruch nach ORA☺

  2. Marlies Frijns

    Nur gutes weiter empfehlen sie loesdau

  3. Marlies Frijns

    MEINE ENKEL KINDERN SINDVERRÜCKT NACH PFERDE

  4. Marlies Frijns

    Bin ein großer pferde fan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.