Reiterreisen

Langsam geht es auf die Sommer- und damit auch auf die Ferienzeit zu. Eine meiner Urlaubsideen für dieses Jahr ist, wieder einmal eine Reiterreise zu machen. Meine letzte liegt nun doch schon einige Jahre zurück. Geht es euch genau so? Um mich zu informieren habe ich das Buch Reiterreisen von Sabine Nägler ausgewählt, das 2015 im Müller Rüschlikon Verlag erschienen ist.

2015-004-21-reiterreisen-wiese2
Ein gemütlicher Platz auf der Koppel lädt ein zum verweilen

Die Autorin beschreibt zunächst, welche Reise für wen geeignet ist, welche Dinge es zu beachten gibt und wie der Urlaub auch mit dem eigenen Pferd zu planen ist. Gut gefällt mir, dass für jeden Typ, egal ob Reiter, (noch)-Nichtreiter oder die ganze Stallgemeinschaft die jeweiligen Möglichkeiten zur Organisation und Durchführung aufgezeigt werden.

Im Hauptteil des Buches werden dem Leser insgesamt 31 Länder und Staaten innerhalb Europas, Afrikas, Asiens, Amerikas, Australiens und Neuseelands auf persönliche, humorvolle Art und Weise näher gebracht. Zu jedem Reiseziel gibt es Infos über Land und Leute und über landestypische Besonderheiten. Welche Pferderassen und Reitweisen dort zu erwarten sind sowie Tipps von Reitern für Reiter können ebenfalls nachgelesen werden. Besonders schön finde ich, dass es jeweils einen Reisebericht gibt, der den Leser kurzfristig mitnimmt auf eine spannende Reise zu Pferd.

2015-004-21-reiterreisen-reisebericht
Spannende Reiseberichte!

Fazit: Das Buch macht große Lust, sofort anzufangen zu planen und loszureisen. Es eignet sich super für all diejenigen, die nicht genau wissen, was sie bei der Planung eines Reiturlaubs beachten müssen. Sabine Nägler bringt dem Leser nahe, was es in den verschiedenen Ländern zu beachten und zu erleben gibt. Ich konnte mir aufgrund ihrer genauen Schilderungen sehr konkrete Vorstellungen machen.

2015-004-21-reiterreisen-wiese
Ich sitze gerne schmökernd hier auf der Koppel schaue unseren Pferden zu, die von meiner Abenteuerlust nichts mitbekommen. Sie genießen das erste Frühjahrsgras in vollen Zügen.

 

Habt Ihr Lust auf das Buch bekommen? Hier geht’s zur Leseprobe!

Und das Beste: Loesdau verlost 10 Exemplare des Buches Reiterreisen der Autorin Sabine Nägler!

Mitmachen ist ganz einfach: Kommentiert diesen Beitrag und verratet uns, was euch an einem Reiterurlaub reizen würde!

Teilnehmen könnt ihr vom 23. bis 29. April 2015.

 

Titel: Reiterreisen – Die schönsten Länder – Die spannendsten Stories – Die besten Tipps
Buchautorin: Sabine Nägler
Gebundene Ausgabe: 223 Seiten
Verlag: Müller Rüschlikon
ISBN: 978 3 275 02010 2
Artikel-Nr.: 121112
Preis: 29,90 Euro
Mehr Infos zum Buch

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

ReiterreisenReiterreisen
29,90 €
Bianca

Über Bianca

Erfahrung/Motivation: Auch wenn meine Eltern sich bis heute nicht erklären können, woher es kommt: das Pferdevirus habe ich schon von Kindesbeinen an in mir getragen. Wo immer auch Pferde waren, im Nachbarstall, auf den Koppeln am Ortsausgang, da war ich zu finden. Begleitet von etlichen Reitbeteiligungen lernte ich zuerst den klassischen englischen Reitstil kennen und wechselte dann mit meinem ersten eigenen Pferd eher durch Zufall auf die Westernreitweise. Ich lege viel Wert auf gymnastizierende Arbeit in der Halle und auf dem Reitplatz und nehme regelmäßig Unterricht, jedoch sind mir auch entspannte Ausritte und eine feine Kommunikation vom Boden aus wichtig. Seit 2013 begleiten mich die Traberstute Krü und seit Februar 2016 die Appaloosastute Tivi.

43 Kommentare zu “Reiterreisen

  1. Jana

    Meine beiden Töchter und ich haben seit etwas mehr als einem Jahr ein eigenes Pferd und wir würden gerne mit dem eigenen Pferd in Urlaub fahren, von daher wäre dieses Buch sehr interessant für uns. Ich habe keine Erfahrung mit Urlaub und eigenem Pferd; wir waren als Familie vor einigen Jahren in Frankreich für Wanderferien mit Esel. Den Esel haben wir an der Hand geführt, er hat das Gepäck getragen und die müden Kinder dürften manchmal auch aufsitzen.

  2. Franka

    Ich bin ein Jahr in Amerika auf einer Boarding Schule gewesen, und war öfters mal auf kurzen Wochenendtrips. Da ich schon Ende Mai wieder komme, habe ich ewig in den Ferien Zeit um auch mal längere Ausritte zu machen! Deswegen wären ein paar Tips nicht so schlecht!

  3. Carina Kraupa

    Ich habe schon viele Länder mit dem Pferd erkundet, und möchte damit unbedingt weitermachen – und damit die Qual der Wahl bei so vielen Ländern erleichtert wird, würde so ein Gewinn genau richtig kommen!

  4. Inga Jess

    Reiterurlaub mit meiner Schwester an den verschiedensten Orten…das wäre toll!

  5. chrissi

    Zu Pferd durch die Welt – was könnte es schöneres geben, wie könnte man die Natur besser genießen als vom Pferderücken aus. Es ist ein ganz anderes Gefühl als die Welt durch eine autofensterscheibe zu betrachten. Mit dem Buch hätte man die richtige Hilfestellung um den Traumurlaub auf die Beine zu stellen.

  6. Bea

    Meine letzte Reiterreise war vor über vier Jahren. Es war wunderschön. Das Buch würde ich gerne gewinnen, aber nicht für mich. Sonder für meine Freundin, die such sorgen macht das ihre Tante ,die mit dem Pferd eine Reise unternehmen möchte, etwas vergisst oder falsch macht. Das Pferd ihrer Tante ist die einzige Möglichkeit für sie zu reiten. So kann sie mit ihrer Tante zusammen alles durch gehen und wäre auch sicher das wahrscheinlich alles klappt.

  7. Henny

    Das höchste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! Ein Lebenstraum – was kann es schöneres geben!

  8. Iris

    Ich wollte schon als Kind reiten, durfte aber nie. Jetzt hab ich es endich geschafft, anzufangen und kriege nicht genug, so dass ich es auch einen Reiterurlaub planen möchte. Reiten am Strand wäre bestimmt toll…

  9. Tara

    Seit ich denken kann träume ich davon einmal zu Pferd durch die weite Natur von fremden Ländern zu reiten. Ich liebe die Ursprünglichkeit und wie könnte man sie mehr genießen als in der Gesellschaft von Pferden.

  10. Judith Esser

    Ich reite seit fast 10 Jahren und würde nach meinem Abitur gerne mal ein bisschen reisen und mit diesem Buch lässt sich vielleicht reisen und reiten vereinen 🙂

  11. Nadine W.

    Erst diese Woche konnte ich mir den Traum vom ersten Strandritt ermöglichen, es war zwar nur eine Stunde aber sie hat Lust auf mehr geweckt–viel mehr 😉

  12. Sabrina

    Oh das klingt ja wirklich klasse 🙂
    Ich würde sehr gerne einmal einen richtig schönen Reiturlaub in einem fernen Land machen! Es muss wunderbar sein die Landschaft auf dem Rücken der Pferde zu erkunden und neue Kulturen kennen zu lernen. Vor allem würde ich sehr gerne einmal über den Strand und durch das Meer galoppieren!

  13. Lars

    Eine REise mit Pferd wäre echt ein Highlight, dass hätte wirklichen eine besonderen Reiz, da ich zwei meiner Hobbys gleichzeitig machen könnte: Reisen und Reiten

  14. Elke B.

    Unser Traum ist mit unseren Schwarzwälder Kaltblütern den gesamten grünen Gürtel durch Deutschland zu reiten.

    • Elke B.

      Herzlichen Dank für das tolle Buch!

      • Liebe Elke,
        wir wünschen viel Spaß beim schmökern!
        dein Loesdau Blog Team

  15. Katharina Pütz

    Ich würde gerne mehr über Reiter Urlaube erfahren, weil ich gerne mal Wanderreiten machen mochte.

  16. Josi

    Nachdem mein Lieber endlich wieder fit ist und sich von der Sehnenentzündung nach einem Jahr wieder erholt hat, habe ich riesig Lust uns mit einer kleinen Reise zu belohnen 🙂

  17. Verena

    Wie gern würde ich mal zu Pferd Schottland von Süd bis Nord, von Ost bis West erkunden.. 🙂

  18. denise

    Oh so gerne würde ich mal durch fremde Länder reiten.

  19. vatikolo

    Besten Dank für den Buchtipp 🙂
    Mein Traum schon seit vielen vielen Jahren ist ein Western-Urlaub

  20. Katharina Fechner

    Vielleicht traue ich mich dann endlich meinen Traum von einem Ritt durch Island zu verwirklichen.

  21. Cornelia Maurer

    Ich konnte auf der equitana das Buch schon kennenlernen und war gleich begeistert! War auch in Versuchung, es zu kaufen. Da ich es aber (noch) nicht tat, wäre gewinnen natürlich noch schöner! Ich habe vor 2 Jahren schon einen Reiturlaub in England verbracht und das war mit Sicherheit nicht der letzte!

  22. Anke Pallaske

    Reiten ist ein tolles Hobby, Reisen auch!
    Diese beiden wunderbaren Freizeitbeschäftigungen zu kombinieren, ist DIE Lösung! Um mich inspirieren zu lassen,
    hätte ich gerne diese Buch :-))

  23. AlexAndre

    Dann hätten die Eltern mal Zeit für sich, die Kidz wären beschäftigt

  24. Lilli

    Ich würde gerne mit meiner Freundin einen Reiterurlaub machen da ich es Liebe die meiste Zeit mit Pferden zu verbringen. Leider haben wir beide keine Ahnung was dabei zu beachten ist, dabei könnte uns ein Exemplar bestimmt sehr hilfreich sein,

  25. Alessandra Harlin

    Ich finde den Artikel sehr sehr spannend und fesselnd und würde auch gern mit meinem Pferd auf der Koppel liegen und erfahren, wo wir hin können, da es einer meiner größten Wünsche ist, per Pferd zu verreisen. Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen, auch nur zum informieren 🙂

  26. Franziska

    Ich wollte schon lange mal einen Reiturlaub mit einer Freundin im Stall machen, und daher würde ich mich riesig um ein paar Tips von diesem tollen Buch freuen ! 🙂 Das Buch währe ideal für uns

  27. Falko

    Hallo Bianca,

    an einem Reiterurlaub würde mich die damit einhergehende Herausforderung und das Gefühl von Freiheit reizen.

    Grüße

    Falko

  28. Rotraud Eder

    Ich habe in den letzten 10 Jahren an die 35 Reiterreisen gemacht und finde es schön, andere daran teilhaben zu lassen. Deshalb ist in dem Buch auch ein Artikel von mir.
    Und vielleicht gibt es ja auch für einen so „alten Hasen“ noch Anregungen?

  29. Johanna Wolf

    Ich würde mich erstmal riesig freuen.
    Ich finde so was einfach toll Urlaub mit meinem Pferd *-*
    Das Vertrauen stärken und einfach mal was anderes sehen.

  30. Kerstin Cheda

    ich bin noch nie mit meinem Pferd verreist 🙂 das Buch würde mir sicher Lust darauf machen …

  31. Denise

    Gehe mit meiner Tochter seit einiger Zeit jede Woche einmal zum Reiten. Es macht uns beiden sehr viel Spaß. Wie wir gemerkt haben, lernt man jedes Mal ein wenig mehr dazu. Von einer ReiterReise – TeiterUrlaub haben wir auch schon geträumt und viel darüber nachgedacht, jedoch noch nie gemacht, da wir auf diesem Gebiet noch zu wenige Informationen und Erfahrungen haben. Natürlich wäre es toll für uns, so ein Buch zu gewinnen, um noch mehr Erfahrungen sammeln zu können, und so eines Tages unseren Traum Realität werden lassen zu können. Hoffe wir haben Glück 🙂
    Wünschen allen Reitern und Pferdefreunden weiterhin viel Spaß mit diesen tollen Tieren 🙂

  32. Lisa-Marie Meier

    Ehrlich gesagt wäre das Buch nicht für mich, sondern für meine Reitlehrerin… 🙂 Sie hilft mir immer, hat mir eine Stute von ihr sehr günstig verkauft, damit ich mir ein Pferd leisten kann, sie gibt mir immer Tipps und ich finde sie einfach toll! Ihr größter Traum ist es mit ihrem Wallach Ibo in den Urlaub zu fahren, deswegen möchte ich ihr gerne dieses Buch schenken! 🙂

  33. Michaela

    Ich habe mit meiner Tochter begonnen zu reiten und wir würden gerne mal einen Reiturlaub machen. Über Tipps wären wir da sehr dankbar! Das Buch wäre perfekt dafür. 🙂

  34. Marion

    2014 reiste ich mit meinem Mann nach Kenia und durfte eine unvergessliche Jeep Safari in der Masai Mara erleben. Diese endlose Weite, die Beeindruckende Natur und die wunderschönen Tiere haben unvergessliche Eindrücke hinterlassen. Dieses Erlebnis auf dem Rücken eines Pferdes zu genießen muss einfach das ABSOLUT GRÖßTE sein! Als Reiter und Pferd ist man dann selbst Teil dieser Natur! Irgendwann werde ich mir diesen Traum noch erfüllen, aber zuerst steht die Errichtung eines Eigenheimes im Vordergrund, daher wäre zur Überbrückung (der nächsten Jahre 😉 ) eine Lektüre über Reiterreisen wirklich toll. 😀

  35. Madita

    Hey ich liebe es mit meinem Pferd zu reisen, aber ich hab meistens wenig Ideen… Also das Buch wäre echt cool!!! 😉 <3

  36. S.E.

    Mich würde an einem Reiturlaub reizen, dass ich Familie und meine Leidenschaft Reiten noch leichter unter einem Hut zu bekommen. Ein Buch mit guten Tipps, wäre da genau das richtige. Auch so ein Urlaub mit kleinem Kind und nicht unbedingt pferdebegeisterten Mann muss gut geplant sein 😉

  37. Sarah

    Mich würde reizen, mit meinem Mann endlich gemeinsame Ausritte zu unternehmen. Leider ist uns das zur Zeit nicht möglich, da ein Pferd von unseren zweien nicht mehr reitbar ist.

  38. Danke für den Buchtipp!
    Seit langem träume ich von einem Reiterurlaub / Wanderritt, aber noch war das nicht möglich.
    Gerne konkretisiere ich meine Träume mit eurem Buch! ;))

    Viel Erfolg euch & lieben Gruß

  39. Lisa Amrhein

    Ich reite seit 5 Jahren mit einer Freundin, die mir in dieser Zeit sehr wichtig geworden ist!
    Da wir zusammen nächstes Jahr Abitur machen würde ich sie sehr gerne mit einer Reiterreise überraschen um mit ihr die Möglichkeit zu haben über die alten Zeiten zu philosophieren und dabei eine neue Landschaft auf dem schönsten Platz der Erde – einem Pferderücken – zu erkunden =)
    Das Buch würde gute Tipps geben wo es sich am besten eignet. 😉

  40. Stefanie

    Ein Reiturlaub wäre klasse!
    Mich würde ein Strandritt in einem anderen Land wahnsinnig reizen!
    Das Buch wäre der ideale Start, eine Reiterreise zu planen 🙂

  41. Lena

    Ich habe mir Anfang diesen Jahres mein erstes eigenes Pferd gekauft. Mit ihm möchte ich sehr gerne mal vereisen und bräuchte dafür Tipps! Da würde eines dieser Bücher genau richtig kommen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten für die Bearbeitung und Anzeige meines Kommentars verarbeitet werden. Die E-Mail-Adresse wird im Blog nicht angezeigt. Diese Einwilligung kann von mir jederzeit widerrufen werden.