Influencer zeigen ihre Lieblingsneuheiten

Anja: „Ein Cap muss sein – im Sommer!“

Wir haben einige Influencer aufs Haupt- und Landgestüt nach Marbach eingeladen, damit sie dort die Neuheiten der Reitsportmarken Cavallo, Pikeur, Cheval de Luxe, ARIAT, black forest und RIDE now entdecken, anprobieren und kombinieren konnten. Was sie dazu zu sagen haben, liest du hier:

anja_fee: „Mein Outfit von Cavallo war ein echter Eye-catcher. Ich habe bewusst gedeckte Farben mit auffälligen Highlights kombiniert.
Als Basis diente ein Reithosen-Klassiker von Cavallo, die Caja Grip in dunkelblau. Dazu habe ich das Polo Shirt Zip Pressy in pinky pink kombiniert. Ich liebe es mich im „Zwiebellook“ zu kleiden und empfinde den tollen Microfaserstoff sehr angenehm zu tragen. Gerade im Sommer bleibt man so immer frisch und trocken.
Dazu habe ich mir den Blouson Padee in der Farbe pine ausgesucht. Die Jacke ist wind- und wasserdicht und besticht mit pfiffigen Details, wie einer Handyinnentasche oder einem superschön bedruckten Innenfutter.

Zu einem guten Sommeroutfit darf bei mir eine Cap nicht fehlen, so fiel meine Wahl auf die farblich passende Cap Logo Prini in pine mit pinkem Logo und Details. Mit den passenden Stieffelletten Paddock Pro in schwarz war mein Outfit dann komplett und der Sommer kann kommen!“

Maria: „Knallig und trotzdem dezent!“

 

 

maria_gress: „Ich mag funktionale und bequeme Kleidung in dezenten Farben. Die Stoffe müssen leicht, dabei aber auch robust sein. An diesem Outfit von Pikeur finde ich die Farbkombination echt toll – einerseits eine praktische, khakifarbene Lightweight-Steppjacke und auf der anderen Seite knallige aber trotzdem zarte Reithose.“

„Auffälliger Print am Sunblocker-Shirt.“

„Die Kombination aus dem Navy der ARIAT-Jacke mit dem T-Shirt mit dem Printmuster finde ich cool. An diesem Outfit gefällt mir ganz besonders die Passform der Sachen. Das Sunblocker T-Shirt ist etwas für Mutige: einerseits eine sehr funktionale Sache für den Winter, andererseits eine coole Alternative für einen sonnigen Sommertag. Das klassische Muster zieht sicherlich viele Blicke auf sich.“

 

 

Veronika: Toller Schnitt der Reithose mit High Waist.

veronikareim: „Obwohl ich nicht an Turnieren teilnehme, habe ich mich in dem Outfit von Cheval de Luxe total wohlgefühlt. Der Fit der Hose war sehr angenehm zu tragen, der Bund schön High Waist geschnitten und der Grip hat sich sehr haftend angefühlt. Mein absolutes Highlight war aber die schöne Turnierbluse mit den Spitzendetails am Rücken. Das Jacket in blau ist mal was anderes, toll mit  Glitzersteinchen an Taschen und Kragen.

Das Outfit von Cavallo aus der Frühjahrskollektion 2020 hat mich mit seiner Farbe überzeugt: Blau geht immer, egal ob der Reiter oder das Pferd die Farbe trägt. Besonders angenehm war beim Outfit die Reitleggings. Der Stoff schön leicht für den Frühling, aber dennoch so griffig, dass man einen guten Halt in der Hose hat. Dazu in frischem Hellblau: Cavallo Sweatjacke Pam und Funktions-Shirt Piper mit Glitzerschriftzug.“

 

Veronika mag die angenehm leichten Stoffe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Paula alias little.white.prince: „Das Pikeur-Outfit hat eine super schöne Farbkombination. Es sind Farben, die nicht zu grell sind, aber dennoch zum Hingucker werden. Die Grip Reithose ist super bequem und sitzt richtig gut. Durch ihre Farbe ist sie sehr gut zu kombinieren. Der Hoddie mit Glitzerschriftzug vorne hat einen angenehmen Stoff und die Lightweight Steppweste gibt noch das nötige Etwas um das Outfit perfekt zu machen. Ein super Schnitt und eine sehr tolle Farbe!“

Paula liebt diese Farbkombination.

 

Paula (Bild: Mitte): „Mir gefällt an diesem Outfit, dass ich es auch super im Alltag anziehen könnte. Es würde niemandem auffallen, dass es ein Reitoutfit ist.“

 

Bild oben: „RIDE now ist neu und absolut cool: Die Reithose mit Vollbesatz hat einen schönen dunkelblauen Ton und einen tollen Grip. Der dazu getragenen Hoddie bringt einen hellen Ton in das Outfit und der bunte Schriftzugverlauf lässt das Ganze nicht langweilig wirken.“

Elsa alias caballoclasico: „Aus der Kollektion von Cheval de Luxe habe ich mir eine navy Reithose mit silberfarbene Details ausgesucht. Das elastische und weiche Material fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und verleiht Bewegungsfreiheit. Der hohe Bund schmeichelt der Figur. Ein tolles Tragegefühl! Der Grip-Einsatz fühlt sich auch sehr angenehm an. Die seitlichen Einsätze und die silbernen Details machen aus der Reithose ein trendiges Stück. Dazu passt die rote Weste mit blauen Details perfekt! Die Weste ist leicht wattiert und tailliert. Sie ist extrem weich und ich fühlte mich sofort pudelwohl. Der 2-Wege Reißverschluss ist sehr praktisch und der hohe Stehkragen mega angenehm.“

Elsa ist die vierte von links – ganz in Cheval de Luxe.

 

Nina alias mylittlelifewithsissi: „Die neue Reithose von Ariat mit Mesh Einsatz mit Löchern sitzt bequem wie eine zweite Haut und ist dabei absolut luftig. Sie ist schick und wirkt super sportlich. Perfekt für warme Sommertage, den Ausritt ohne Sattel oder ähnliches. Natürlich kann man auch die Reitsocken über diese Hose ziehen, aber für heiße Tage ist die Hose auch so absolut schick und gut ohne Reitsocken zu tragen.

Pink gegen schlechte Laune!

 

 

Die Regenjacke von black forest ist trendig und strahlt aus dem Schmuddelwetter hervor. Man bekommt direkt gute Laune, trotz des Regens, wenn man die knallige Farbe sieht. Die Jacke geht zudem über den Po, sodass man nirgends nass wird und immer gut geschützt ist. Der Schnitt gefällt mir ebenfalls sehr gut, da die Jacke in der Hüfte variabel einstellbar ist.“

 

Anja mag den flauschigen Hoodie von black forest.

Anja alias ms_lemmi: „Der neue Hoodie von black forest ist super flauschig und schön warm. Ideal für den Frühling, wo das Wetter doch noch recht wechselhaft ist. Mit den pinken Details sticht der Hoodie trotz seiner Schlichtheit ins Auge. Eine schöne Farbkombi. Die Reitleggings hat eine gute Passform und ist angenehm zu tragen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marlen alias marleniiwbr: „Bei dem Pikeur-Outfit gefiel mir vor allem, dass die Sachen mega bequem sind. Obwohl ich eigentlich Team ’schlicht‘ bin, fand ich bei dem Outfit ganz besonders toll, dass durch die Weste und Socken ein bisschen Farbe ins Spiel gekommen ist. Ich muss aber sagen, dass das T-Shirt mein absoluter Favorit war. Ein bisschen Glitzer kann einfach nie schaden. 😍😍

Marlen: „Socken und Weste bringen Farbe ins Spiel. Ein bisschen Glitzer kann nie schaden“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Schlicht und besonders edel durch die Glitzerelemente, so wie es mir gefällt“

 

 

 

 

Das Cheval de Luxe-Outfit war total „ich“: schlicht elegant in schwarz. Ich liebe einfach schwarz, weil es immer elegant und zeitlos ist. Das T-Shirt trage ich zu Hause bereits schon und ist extrem schön geschnitten und elegant durch das edle aber schlichte Logo bzw. Muster auf der Vorderseite. Den V-Ausschnitt finde ich auch super schön. An der Hose, gefiel mir der Paillettenrand extrem gut! Das hat die Hose zu etwas ganz Besonderem gemacht und mit dem etwas schlichteren T-Shirt fiel der Glitzerrand besonders auf. Einfach ein richtig, richtig schönes, schlichtes elegantes Outfit.“

Christine
Letzte Artikel von Christine (Alle anzeigen)

Über Christine

Erfahrung/Motivation: Nach einer sehr langen Reitpause begann ich im April 2012 wieder zu reiten. Eine schöne Schwarzwälder Fuchs Stute namens Jeany freute sich genauso wie ich über unsere langen und erholsamen Ausritte durch den Wald. Das Besondere an unserer Verbindung ist und bleibt, dass Jeany es schaffte, mich sehr schnell wieder komplett für Pferde zu begeistern. Zwar gelingt es mir momentan aus beruflichen und familiären Gründen nur ein bis zweimal in der Woche bei den Vierbeinern, die mir so viel geben, zu sein, den Stall zu machen und zu reiten. Aber diese Auszeiten müssen sein! Jeanys Stallgenossen sind wunderschöne Tersker, von denen ich momentan Nadja reiten darf. Wir sind ein relativ neues Team und gewöhnen uns noch im Dressurviereck und im Gelände aneinander – allerdings mit allerbesten Fortschritten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten für die Bearbeitung und Anzeige meines Kommentars verarbeitet werden. Die E-Mail-Adresse wird im Blog nicht angezeigt. Diese Einwilligung kann von mir jederzeit widerrufen werden.