Pferdeverrückt war ich schon immer. Alles fing mit meiner zuerst überschaubaren Schleich-Pferde Sammlung an, die bald ein unüberschaubares Ausmaß annahm. Mit 8 Jahren durfte ich dann bei der örtlichen Jugendfarm mit dem Reiten anfangen. Die Zeit dort war und ist auch heute noch unvergesslich. Als ich dann aus den Ponys dort "rausgewachsen" bin, hatte ich meine erste Reitbeteiligung, auf die dann viele weitere folgten. Nach meinem Studium, Medieninformatik, fing ich an, als Entwicklerin bei Loesdau zu arbeiten und konnte mir so endlich das erste eigene Pferd leisten. Den Lipizzaner Wallach Saffa. Zu dem Zeitpunkt war er knappe 3 Jahre alt. Jetzt sind wir mitten in der Ausbildung und ich bin gespannt, wohin die Reise uns führen wird :)

Beiträge von Sonja

Das Jungpferd vom Boden ausbilden

Das Jungpferd vom Boden auszubilden, macht Spaß und kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Wie Sonja ihren Saffa mit Hilfe von Bodenarbeit aufs Reiten vorbereitete, stellt sie dir in diesem Beitrag vor. Bevor sie all das machte, informierte sie sich ausgiebig und ließ sich vor allem das Ganze an einem ausgebildeten Pferd zeigen, bevor sie es an ihrem rohen Jungpferd ausprobierte.

Weiterlesen

Putzen und Anbinden – so lernen es junge Pferde richtig

Auf seinem Weg vom Jungpferd zum Reitpferd musste Saffa natürlich auch alles rund um das Putzen und Anbinden lernen. Dazu gehört Hufe geben, auskratzen, einsprühen, und mit Wasser abspritzen. Wie ihm Sonja das beigebracht hat? Das erfährst du hier.

Weiterlesen

Die Pferdeerziehung oder das Pferde ABC

Du kennst bestimmt das Fohlen ABC – anfassen, aufhalftern, führen, Hufe geben, usw.
Das gibt es auch für Jungpferde. Zum Pferde ABC zählt zum Beispiel auch anbinden, waschen, spazieren gehen. Saffa kannte so gut wie nichts. Dafür bin ich im Nachhinein sehr dankbar, denn so konnte ich ihm alles beibringen, wie ich es gerne haben möchte.

Weiterlesen

Kastration: Soll ich meinen Hengst legen lassen?

Viele Hengstbesitzer stehen früher oder später, oder vielleicht auch gar nicht, vor dem Thema Kastration. Ich habe mir Saffa als Reitpferd und nicht als Deckhengst gekauft. Da er nicht decken soll, habe ich ihn legen (kastrieren) lassen. Ein weiterer Grund für mich, ihn legen zu lassen war, dass er die Haltung mit anderen Pferden gewohnt ist und ich ihm das nicht nehmen möchte.

Weiterlesen

Saffas Weg vom Jungpferd zum Reitpferd

Wir finden es total spannend, dass Sonja aus unserem E-Commerce Team ein Pferd gekauft hat – einen rohen, unberittenen Hengst namens Saffa. Saffas Weg vom Jungpferd  zum Reitpferd wollen wir in der neuen Blogreihe begleiten. Im ersten Teil erfährst du, woran du direkt vor und nach dem Kauf denken solltest – wenn du eh schon aufgeregt bist und dein Herz Purzelbäume schlägt vor Glück. Sonja hat’s erlebt und erzählt dir alles von Anfang an.

Weiterlesen